USA- Das Land der unbegrenzten Möglichkeiten

 

Die Vereinigten Staaten von Amerika werden auch oft als Land der unbegrenzten Möglichkeiten bezeichnet. Nur hier ist es möglich vom Tellerwäscher zum Millionär aufzusteigen. Zwar trifft dieses Vorurteil, wie die meisten anderen, nur in ganz seltenen Fällen zu, aber nichts desto trotz wollen jedes Jahr tausende Menschen ein neues Leben in den USA anfangen. Auch wenn hier nicht jeder zum Millionär wird, so haben die Vereinigten Staaten doch einiges zu bieten. Durch die große Ausdehnung von Nord nach Süd ist vom kühlen Norden bis hin zum subtropischen Süden alles dabei. Neben großen, lebhaften Städten stehen unendliche, leere Weiten. Man findet traumhafte Strände, aber auch karge Wüsten. Amerika ist wirklich ein Land der Gegensätze und man kann getrost sagen: Everything’s bigger over there!

 

Wusstest du schon...? 

  • Das Death Valley ist mit 86 Metern unter dem Meeresspiegel der tiefste Punkt der Vereinigten Staaten.
  • New York City verfügt insgesamt über 930 Kilometer Küstenlinie.
  • Das Weiße Haus in Washington D.C. hat 132 Räume.
  • Das erste Telefonbuch in den USA erschien 1878 in New Haven, Connecticut. Es war insgesamt eine Seite lang auf der 50 Namen standen.
  • Am 29. März 1848 hörten die Niagarafälle für 30 Stunden auf zu fließen, da Eis den Fluss verstopft hatte.
  • Wenn man in New York auf einem Wolkenkratzer steht, kann man Schnee fallen sehen, während die Leute auf der Straße nur noch Regen abbekommen.
  • Die Air Force One trägt diesen Namen nur wenn der Präsident auch an Bord ist.

 

Infos im Überblick

  Kontinent
Nordamerika
  Amtssprache Englisch
  Hauptstadt
Washington D.C.
  Fläche 9.823.630 qkm
  Einwohnerzahl ca. 301.140.000
  Durchschnittsalter 36,6 Jahre
  Ethnische Gruppen 81,7% europäischer Abstammung, 12,9% afrikanischer Abstammung, 4,2% asiatischer Abstammung, 1% Natives, 0,2% Hawaiianer und andere Pazifik-Insulaner
  Staatsform Präsidiale Bundesrepublik 
  Religion 51,3% Protestanten, 23,9% Katholiken, 1,7% Mormonen, 1,6% andere Christen, 1,7% Juden, 0,7% Buddhisten, 0,6% Muslime, 14,6% sonstige, 4% keine
  Währung US Dollar (1$ = 100 Cent)
  Zeitzone UTC-5 bis UTC-10
  Telefonvorwahl +1
  Stromspannung 117 Volt, 60 Hertz, Adapter empfohlen
  Nationalfeiertag 4. Juli (1776), Unabhängigkeitstag
  Sehenswürdigkeiten New York (Empire State Building, Statue of Liberty), Washington D.C., Boston, Florida, Memphis, San Francisco, Grand Canyon, Alaska, Hawaii, Chicago, Las Vegas
  Berühmte Amerikaner Rosa Parks (Bürgerrechtlerin), John F. Kennedy (Politiker), Johnny Cash (Countrysänger), George Lucas oder Steven Spielberg (Regisseure), Eldrick "Tiger" Woods (Golfspieler), Cindy Crawford (Model), Julia Roberts oder Brad Pitt (Schauspieler), Pink oder Michael Jackson (Musiker)

Wer auf andere Leute wirken will, der muss erst einmal in ihrer Sprache mit ihnen reden. - Tucholsky

 


Time in Kansas